Treffen mit der SAZU

3. Jahrestreffen der Mitglieder der SAZU mit der Jugend

  • Bild 1: Vor dem Gebäude der Slowenischen Akademie der Wissenschaften und Künste (SAZU), ©Niko Ottowitz

    Vor dem Gebäude der Slowenischen Akademie der Wissenschaften und Künste (SAZU), ©Niko Ottowitz

  • Bild 2: Im Gebäude der Slowenischen Akademie der Wissenschaften und Künste (SAZU), ©Niko Ottowitz

    Im Gebäude der Slowenischen Akademie der Wissenschaften und Künste (SAZU), ©Niko Ottowitz

  • Bild 3: Begeisternde Vorträge, ©Niko Ottowitz

    Begeisternde Vorträge, ©Niko Ottowitz

  • Bild 4: Spannender Workshop, ©Niko Ottowitz

    Spannender Workshop, ©Niko Ottowitz

Am 14. 3. 2019 durften wir schon zum zweiten Mal am Festakt »3. Jahrestreffen der Mitglieder der Slowenischen Akademie der Wissenschaften und Künste (SAZU) mit der Jugend« in Ljubljana teilnehmen. Das heurige Thema war die Physik der Elementarteilchen. Das BG und BRG für Slowenen wurde durch Valentina Murković Stubelj, Kevin Zhongkai Hu, Matej Rozman und Sebastian Visotschnig (alle 7.R) in Begleitung der Professoren Anja Valentinitsch-Harrich und Niko Ottowitz vertreten.
Wir wurden durch hochkarätige und trotzdem verständliche Vorträge von anerkannten Wissenschaftlern ins Wunderland der Elementarteilchenphysik entführt. Die Schönheit der Natur in Gestalt von theoretischer und experimenteller moderner Physik hat uns sehr beindruckt und bezaubert.
Am Nachmittag war ein Computerworkshop zu dieser Thematik angesagt. Ähnlich wie beim ATLAS-Experiment im CERN konnte die Jugend das Higgssche Boson suchen.
Zufrieden und mit vielen schönen Eindrücken kehrten wir aus dem Wunderland der Elementarteilchen wieder heim nach Klagenfurt.

Niko Ottowitz

Koordination: Niko Ottowitz, Anja Valentinitsch-Harrich