Energietag für SchülerInnen II

Österreichische Physikalische Gesellschaft, Arbeitskreis Energie

  • Bild 1: e-Mobil von OpremaRavne

    e-Mobil von OpremaRavne

  • Bild 2: Sonnenenergie

    Sonnenenergie

  • Bild 3: Energieverbrauchmodell

    Energieverbrauchmodell

  • Bild 4: Unter dem Staudamm Koralpe

    Unter dem Staudamm Koralpe

  • Bild 5: Grenzüberschreitende Energie

    Grenzüberschreitende Energie

Im Rahmen der grenzüberschreitenden Schulaktivitäten im Energiebereich wurde die Zusammenarbeit des Gymnasiums Ravne na Koroškem und des Slowenischen Gymnasiums mit einem Energietag zum Thema "Wasserkraft 2020" am 22. 4. 2015 fortgesetzt.

Im Vortragssaal des Gymnasiums Ravne gab es für die SchülerInnen der 8.AB des SLOG und der Oberstufe des Gymnasiums Ravne Impulsreferate zu den Themen "Hydropower - renewable and sustainable energy source", "Hydro power and energy balance in South/Eastern Europe", "Auswirkungen der Stromerzeugung auf die Umwelt in Slowenien" und "Verwendung des Stroms in einem Auto". Danach stellten die SchülerInnen aus Ravne ihren Gästen Experimente zur Solar- und Wasserenergie vor, wurden Stromversorgungsmodelle am Beispiel Slowenien vorgestellt, gab es genauere Erklärungen zum e-Mobil der Firma OpremaRavne.

Der zweite Teil des Tages war der gemeinsamen Besichtigung des Feistritzdamms und des Pumpspeicherkraftwerks Koralpe der Kelag gewidmet - ein beeindruckender Einblick in die Welt der Technik, der Energiegewinnung und -versorgung, ermöglicht durch ausgezeichnete Führungen auf, im und unter dem Staudamm bzw. im Kraftwerk.

Dr. Michael Vrbinc