Weihnachtsworkshop an der Uni

Die Schüler und Schülerinnen lernen russische Traditionen kennen

  • Bild 1: Schülergruppe mit Frau Julia Köstenbaumer; ©Magdalena Kaltseis

    Schülergruppe mit Frau Julia Köstenbaumer; ©Magdalena Kaltseis

  • Bild 2: Begeisterte Schüler des Russischunterrichts; ©Julia Schuster-Smrečnik

    Begeisterte Schüler des Russischunterrichts; ©Julia Schuster-Smrečnik

  • Bild 3: Gruppenfoto mi Väterchen Frost und Snjegurotschka; ©Julia Schuster-Smrečnik

    Gruppenfoto mi Väterchen Frost und Snjegurotschka; ©Julia Schuster-Smrečnik

Im Rahmen des Russischunterrichts nahmen die Schüler und Schülerinnen der 6. A und der 6. B Klasse gemeinsam mit der Professorin Julia Schuster-Smrečnik am Weihnachtsworkshop in russischer Sprache teil. Der Workshop, der von Frau Magdalena Kaltseis (Univ.-Ass. für Russisch und Französisch) und Frau Julia Köstenbaumer (Sen.Lecture) organisiert wurde, fand am 19. Dezember 2018 an der Klagenfurt Universität statt. 

Nach einer kurzen Begrüßung traten die Schüler in einem Quiz über Russland gegeneinander an. Danach wurden Weihnachtslieder in russischer Sprache gesungen. Das Highlight des Workshops war der Besuch von Väterchen Frost und seiner Enkelin Snjegurotschka. Die beiden bekannten russischen Weihnachtsfiguren kamen nicht mit leeren Händen, sondern brachten den Teilnehmern des Workshops typische russische Geschenke mit. Am Ende lernten die Schüler und Schülerinnen die Bibliothek der Klagenfurter Universität kennen. Nach dem Workshop besuchten sie gemeinsam das Katzencafe, wo sie über ihre Eindrücke sprachen. 

Koordination: Julia Schuster-Smrečnik