Sprachbad der 1CD-Kugy

  • Bild 1: Spielerisch Italienisch lernen

    Spielerisch Italienisch lernen

  • Bild 2: Lernen in Kleingruppen

    Lernen in Kleingruppen

  • Bild 3: Adriano begrüßt die Gäste der Abschiedsveranstaltung

    Adriano begrüßt die Gäste der Abschiedsveranstaltung

  • Bild 4: Eine Woche voller Phantasie!

    Eine Woche voller Phantasie!

In der ersten Schulwoche fand für die 1.CD-Kugy-Klassen ein Italienisch-Sprachbad im Seminarhotel Alte Post/Stara pošta statt.

Das Programm wurde von Adriano Sabotto und seinem Team gestaltet; begleitet wurden die 52 Kugy-Kinder von den beiden Klassenvorständen und einem ProfessorInnen-Team mit der Kugy-Projektleiterin Prof. Olga Gallob. Das Sprachenlernen in Kleingruppen ermöglicht einen sehr spielerischen Zugang; am Freitag gab es eine Abschlussveranstaltung, bei der das Erlernte den Eltern voller Stolz präsentiert wurde.

Zwei Jubiläen gab es auch noch: Heuer begann die 15. Kugy-Generation ihre Ausbildung im viersprachigen Kugy-Programm, gefeiert wurde aber auch das 10-Jahres-Jubiläum der Alten Post im neuen Gewand.