Sag’s multi! 2015

  • Bild 1: Reden in mehreren Sprachen - Sag's multi!

    Reden in mehreren Sprachen - Sag's multi!

Am 24. Februar 2015 fand die Finalrunde des mehrsprachigen Redewettbewerbs „Sag’s multi!“ in Wien statt. Vier MitschülerInnen begleiteten Malina Koschier (5a), die an diesem Tag zum Thema „Gleiche Pflichten! Gleiche Rechte?“ ihre slowenisch-deutsche Rede halten durfte, um sie zu unterstützen und auch Reden anderer SchülerInnen aus ganz Österreich zu erleben.

Es war eine einmalige Erfahrung für alle Anwesenden, sowohl RednerInnen als auch ZuhörerInnen, denn beim Redewettbewerb „Sag’s multi“ ist häufiges Switchen vom Deutschen in die Muttersprache oder eine Fremdsprache erwünscht. Für viele SchülerInnen war es die erste Gelegenheit, Gleichaltrige, die in zwei Kulturen zuhause sind, zu erleben und neben Deutsch z.B. Türkisch, Arabisch, Polnisch, Estnisch live zu hören.

Außerdem war es schön, Malina Koschier zuzuhören, die es als erste Kandidatin des BG/BRG für Slowenen sogar in die Finalrunde geschafft hat. Bravo, nächstes Jahr wieder!

 

Prof. Andrea Zikulnig

LINKWEB