Sprachwoche der 3.a Klasse in Piran

Von 20. bis 24. 4. 2015 an der Grundschule Cirila Kosmača

  • Bild 1: Im Bauch des Schiffes Subaquatic

    Im Bauch des Schiffes Subaquatic

  • Bild 2: Workshop "Gestalten von T-Shirts"

    Workshop "Gestalten von T-Shirts"

Wir Schüler/innen der 3.a-Klasse verbrachten die Schulwoche vom 20. bis zum 24. April 2015 in Piran, um unsere Slowenischkenntnisse zu erweitern, den Unterricht und Schulalltag an einer Grundschule in Slowenien (Osnovna šola Cirila Kosmača) kennenzulernen und das slowenische Küstengebiet zu erkunden.

Vormittags besuchten wir gemeinsam mit slowenischen Schüler/innen den Regelunterricht, nachmittags erkundeten wir die Stadt Piran und lernten bei Wanderungen auch die umliegenden Küstenorte Portorož, Lucija, Fiesa und Strunjan kennen. In Strunjan besichtigten wir die Salinen und in Fiesa wagten einige Mutige den Sprung ins noch kalte Nass. Wir besuchten die Schultheatervorstellung „Piranski mačkoni“ (Die Kater von Piran), Workshops zur slowenischen Sprache und gestalteten T-Shirts. Ganz besonders spannend fanden wir die Panoramafahrt mit dem Motorschiff Subaquatic, bei dem man im Unterdeck durch einen Glasboden die Meereswelt beobachten kann. Weitere Meeresbewohner konnten wir dann auch noch im Aquarium von Piran kennenlernen.

Es war eine unbeschreibliche Woche, die wir nie vergessen werden.

Schüler/innen der 3.a-Klasse
Anika, Anna, Christina, Jasmin, Jasmina, Julija, Martin, Samuel, Simon T.

Koordination: Prof. Marija Malle, Prof. Nadja Schellander, Sprachassistentin Melita Račev