Soziales Lernen 3. Teil, 3A, 2016

Begegnung mit Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen

  • Bild 1: Schüler auf der Elefantin Josefina, © Marija Malle

    Schüler auf der Elefantin Josefina, © Marija Malle

  • Bild 2: Schüler beim technischen Werken, © Marija Malle

    Schüler beim technischen Werken, © Marija Malle

  • Bild 3: Kinder zeichnen, © Marija Malle

    Kinder zeichnen, © Marija Malle

Am 4. 2. 2016 hatten die Schüler/innen der 3.A den dritten Teil des Projektes Soziales Lernen "Erlaube jedem anders zu sein".

Nach einer Einführungslektüre begaben wir uns ins sozialpädagogische und therapeutische Zentrum für Kinder und Jugendliche Josefinum in Viktring.

Die Leiterin der Schule Frau Vera Rehsmann erläuterte uns Sinn und Zweck der Einrichtung. Danach wurden unsere Schüler/innen in Kleingruppen den Klassen zugeteilt. Gemeinsam mit den Schüler/inne/n des Josefinums spielten sie Fußball, zeichneten, spielten diverse Spiele oder nahmen am technischen Werken teil.

Die Zusammenarbeit machte allen Schüler/inne/n große Freude. Wir überzeugten uns, dass Kinder mit besonderen Bedürfnissen Menschen wie du und ich sind und dass wir mit ihnen genauso kommunizieren können wie mit allen anderen.

Klassenvorständin Marija Malle

Koordination: Marija Malle