Projekt Kugy

Informationen zum Projekt Kugy

Die Aufgabe der Projektgruppe Kugy gliedert sich im Wesentlichen in zwei Bereiche.

Zum einen ist dies der verantwortungsvolle Umgang mit den Elternbeiträgen, die jedes Schuljahr
eingehoben werden. Die finanziellen Mittel werden für die Unterstützung der schulischen Angebote
im Rahmen der Durchführung des Kugy-Programmes genutzt.

Die zweite Aufgabe besteht in der Mitwirkung bei der Planung und Zusammensetzung des Programms
an und für sich, das sich jedes Schuljahr nach einem anderen Sprachenschwerpunkt orientiert.
In Zusammenarbeit mit den Elternvertretern und Elternvertreterinnen, der Direktion und dem Lehrkörper wird ein hoher Bildungswert der Angebote für die Schüler und Schülerinnen der Kugy–Klassen angestrebt.

Der Kugy-Beitrag:   Konto Nr.: AT23 3910 0005 0006 0764         BIC: VSGKAT2K
€ 200,- für 1 Kind
€ 385,- für 2 Kinder
€ 565,- für 3 Kinder

Die Elternvertreter für die Sektion Kugy sind Reinhard Schinner und Aleksandra Fotivec.

Die Sektion Kugy ist unter der E-Mail Adresse:   projektkugy@gmail.com    

MS-WORD17 KB
PDF490 KB